sportszene.tirol

Gladiatoren landen nächsten Coup

Schon einmal stand die SPG Silz/Mötz ganz nah vor seiner Verpflichtung. Obmann Christian Kranebitter legte Ertugrul Yildirim im Sommer 2018 aber keine Steine in den Weg, als dieser von Schwaz zu Wacker Innsbruck wechseln und sich damit als Profi versuchen konnte. Jetzt vermelden die Gladiatoren aber die Verpflichtung des 23-jährigen Mittelstürmers, der die Oberländer SPG damit ab Sommer verstärken wird. Im Fußball-Unterhaus hat sich Yildirim seine Sporen bereits bei Völs, Kematen und eben Schwaz verdient.

Ertugrul Yildirim kommt zur SPG.
Foto: SPG Silz/Mötz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code