sportszene.tirol

Bald rollt wieder der Ball

Nachdem bekannt geworden ist, dass ab 1. Juli wieder normal trainiert werden darf, gibt es jetzt in Tirol eine klaren Fahrplan für den Start im Fußball-Unterhaus in die Saison 2020/2021. Wie der TFV bekannt gab, beginnt die Meisterschaft von der Tiroler Liga bis zu den zweiten Spielklassen am Wochenende um den 8. August. Der Start in der Regionalliga Tirol ist am Wochenende um den 1. August vorgesehen. Die eigentlich avisierte Runde vom 25. Juli wird am 26. Oktober ausgetragen.

Auch der Tirolcup ist auf Schiene: Die Vorrunde wird am 18. Juli gespielt, die erste Hauptrunde am 25. Juli, die zweite Hauptrunde am 1. August.

Betreffend Zuschauer auf den Fußballplätzen oder in den Stadien werden nach aktuellem Stand gewisse behördliche Vorgaben umzusetzen sein. Dazu ist noch eine entsprechende Verordnung in Ausarbeitung. „Wir setzen und für eine praxisorientierte Herangehensweise ein, um möglichst vielen Besuchern wieder ein uneingeschränktes Fußballvergnügen gewährleisten zu können“, sagt dazu TFV-Vizepräsident Wolfgang Suitner.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code