sportszene.tirol

Mit großer Vorfreude nach Tschechien

Die jüngste Top-Platzierung in Leukerbad (Sz) hat nach der langen Corona-Pause so richtig geschmeckt. Zauberte das berühmte Lächeln ins Gesicht von Haimings Mountainbike-Ass Laura Stigger! In der Ton-Art kann’s weiter gehen. Und den nächsten Anlauf dafür nimmt die 19-Jährige bereits am kommenden Samstag im tschechischen Zadov.

Am Programm steht ein Rennen der Kategorie 1 im Rahmen des Strabag Czech Mountainbike Cups. Für Stigger handelt es sich bei der Strecke in Zadov um unbekanntes Terrain, denn gefahren ist sie dort noch nie. Auch das Feld der Gegnerinnen ist ihr noch unbekannt.

Was die MTB-Flitzerin wenig stört. Denn ihre Devise heißt wie immer „Olm volle“! „Für mich ist es einfach lässig, wieder ein Rennen zu fahren. Denn dafür trainieren wir schließlich.“

Foto: EGO-Promotion/Armin Küstenbrück

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code