Lang, lang ist`s her

Am 18. August 2013 standen sich Telfs und Kematen im Rahmen der 3. Runde in der Landesliga West gegenüber. Vor rund 300 Zusehern siegte die damalige Schnellrieder-Elf mi 2:1. Manuel Kovatsch traf nach 15 Minuten zur Führung, der damalige „Blues“ Marvin Kranebitter legte nur 60 Sekunden später einen drauf. Den Gastgebern gelang in der Nachspielzeit durch Martin Lobisser lediglich Ergebniskosmetik. Am Saisonende kürte sich Kematen mit 62 Zählern souverän zum Meister. „Vize“ Telfs wies als Zweiter nicht weniger als 15 Zähler Rückstand auf.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code