sportszene.tirol

Im Doppel das Finale erreicht

Bei einem ÖTV-Turnier der Kategorie 1 in Wien verlor Eva-Maria Riml im Einzel in der ersten Runde gegen Alexandra Zimmer mit 1:6, 2:6. Im Doppel stieß sie hingegen gemeinsam mit Laura Pasterk ins Finale vor. Im Achtelfinale triumphierte das Duo nach hartem Kampf gegen die Paarung Jelena Ristic/Lola Tavca 6:4, 4:6, 10:4. Eine klare Sache war dann das Viertelfinale gegen Thersa Stabauer/Isabel Markovic, welche die Tiroler-Kärntner-Paarung mit 6:0, 6:3 für sich entschied. Das Halbfinale gegen Anna-Lena Ebster und Mariam Karadzhaeva gewannen Riml und Pasterk mit 6:1, 4:6 und 10:7. Im Finale mussten sie sich dann gegen Veronika Bokor  und Irina Dshandshgava mit 4:6, 1:6 geschlagen geben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code