sportszene.tirol

Trainingscamp mit zwei Rennen

Mountainbike-Ass Laura Stigger hat intensive Wochen hinter sich. Nach einem Trainingslager in Südafrika und einer weiteren Trainingswoche auf Gran Canaria, während der intensiv an der Ausdauer gearbeitet wurde, absolviert sie aktuell mit ihrem Specialized-Team in Ligurien ein Trainingscamp, in dem weiter am Formaufbau für die Saison 2021 gearbeitet wird.

Im Zuge ihres Italien-Aufenthaltes wird sie im Rahmen der Coppa Citta’ di Albenga am Samstag auch ein erstes Testrennen der Kategorie C2 bestreiten. Ein weiterer Renneinsatz folgt dann eine Woche später an selber Stelle beim Andora Race Cup.

„Für die Rennen habe ich nicht sonderlich große Erwartungen, da wir uns mit dem Team mitten in der Vorbereitung befinden. Ich freue mich aber auf den Saisonstart und darauf, wieder Rennen zu fahren“, sagt die Haiminger Heeressportlerin.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code