„Kammi” macht weiter!

Nach dem Weltmeistertitel, den er im Februar auf seiner Grantaubahn in Umhausen geholt hatte, ließ sich Thomas Kammerlander mit der Entscheidung, ob er seine so erfolgreiche Karriere fortsetzen wird, Zeit. Nun ist klar: „Kammi” macht weiter!

„Ich hab’ ja nach der Saison sofort wieder weiter trainiert, wobei die Umfänge im Vergleich zum vergangenen Jahr etwas reduziert wurden. Ich fühle mich nach wie vor fit genug, um im Weltcup um Siege mitzufahren. Deshalb habe ich mich nun entschlossen, im nächsten Winter wieder an den Start zu gehen”, sagt der Ötztaler Paradeathlet.

Foto: ÖRV/Miriam Jennewein

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code