Ein Blick zum Nachwuchs

Mit den Ferien endete für zahlreiche Nachwuchskicker auch die fußballlose Zeit. In der „U-15 Gruppe 4“ empfing die SPG Stams/Rietz gestern Nachmittag den SVI. In einem durchaus unterhaltsamen, lange Zeit auf des Messers Schneide stehendem Spiel setzten sich die Hausherren letztendlich mit 3:0 durch. Sofiane Hani traf bereits nach wenigen Sekunden. Noah Knapp schnürte einen Doppelpack (26., 78.). Im zweiten Spiel dieser Gruppe setzte sich Tabellenführer Wacker Innsbruck gegen den FC Seefelder Plateau deutlich mit 7:0 durch.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code