sportszene.tirol

Verdiente Kicker verabschiedet

Der FC Koch Türen Natters spielte nach dem Aufstieg im vergangenen Sommer eine starke Tiroler Liga-Saison. Am Ende reicht es zu Rang zwölf. Damit war das Team von Trainer Alexander Pfurtscheller der beste Neuling in der Liga.

Das letzte Heimspiel gegen St. Johann wurde mit 4:1 gewonnen. Und dabei wurden auch vier verdiente Spieler in den Fußball-Ruhestand verabschiedet. Simon Tanzer, Marco Eder, Daniel Stern und Daniel Föger prägten in den vergangenen Jahren das Fußball-Geschehen in Natters. Trainer Alex Pfurtscheller: „Wir sind zusammen aufgewachsen, haben gemeinsam eine sensationelle Zeit erlebt.“

Keine Galerie ausgewählt, oder die Galerie wurde gelöscht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code