sportszene.tirol

Trainerentscheidung vertagt

Interimstrainer Masaki Morass, der den FC Wacker Innsbruck bereits im Saisonfinish betreute, wird auch bis auf Weiteres die Trainings des Tiroler Traditionsvereins leiten. Ein neuer Cheftrainer wird zum ehestmöglichen Zeitpunkt präsentiert.

Alfred Hörtnagl: „Ich möchte mich ausdrücklich bei Masaki und seinem Trainerteam, für die Geduld und die ständige Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen, bedanken. Er wird die Trainings leiten, bis der neue Trainer bekanntgegeben wird.

Wir befinden uns im intensiven Austausch mit allen Beteiligten, insbesondere mit unserem Investor Mikhail Ponomarev, um einen neuen Cheftrainer schnellstmöglich vorzustellen. Wir wollen sicherstellen, dass sich alle mit der Entscheidung identifizieren können.“

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code