Michal Cerveny

Die Ausgangslage für Sonntag passt

Anfangs wurde lange taktiert. Doch dann ging beim Short-Track Rennen im tschechischen Nove Mesto am Freitag die Post ab. Heeressportlerin Laura Stigger vom Team Specialized Factory Racing musste da den anfangs vorhandenen Kontakt zur Top-Gruppe etwas abreisen lassen, kam am Ende auf Rang 13 ins Ziel.

Laura Stigger zum XCC-Bewerb: „Das Rennen war gut. Mit der zweiten Startreihe fürs Cross Country am Sonntag bin ich zufrieden. Es war ein brutal schnelles und taktisches Rennen heute. Die 20 Minuten waren für mich ziemlich zäh.”

Für das Rennen am Sonntag hat sich Stigger während der Woche den Kurs genau eingeprägt. Der ist in Nove Mesto bekanntermaßen mit seinen zahlreichen Stein- und Wurzelpassagen technisch enorm anspruchsvoll.

Der XCO-Bewerb der Damen startet um 11.20 Uhr und wird unter https://www.redbull.com/at-de/event-series/mercedes-benz-uci-mountain-bike-world-cup live auf Red Bull TV übertragen.

Weltcup Nove Mesto, XCC Damen: 1. Jolanda Neff (Sz), 2. Rebecca McConnell (Aus), 3. Jenny Rissveds (Swe), 4. Sina Frei (Sz), 5. Loana Lecomte (Fra), 6. Alessandra Keller (Sz), 7. Linda Ingergand (Sz), 8. Anne Terpstra (Ned), 9. Gwendolyn Gibson (USA), 10 Janika Loiv (Est), … 13. Laura Stigger (Ö), … 22. Mona Mitterwallner (Ö).

Bild: Laura Stigger bei der Besichtigung des Cross-Country-Kurses von Nove Mesto, auf dem am Sonntag gefahren wird.
Foto: Michal Cerveny

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code