sportszene.tirol

Geglückter Start

Einen erfolgreichen Start in die Mannschaftssaison legte Eva-Maria Riml in Deutschland hin. Dort greift sie in dieser Saison für den Münchner Sportclub zum Schläger. Das erste Heimspiel in der Bayernliga wurde am Wochenende gegen den TC Dachau mit 5:4 gewonnen. Im hart umkämpften Einzel musste sich die Ötztalerin Gegnerin Nina Henkel mit 3:6, 5:7 geschlagen geben. Im Doppel fuhrt sie mit Partnerin Sabrina Rittberger mit 6:0 und 7:5 den Sieg gegen die Paarung Alena Weiß/Viviane Kubitschke ein.

Am 22. Mai startet für Riml auch die Mannschaftsmeisterschaft in Österreich, bei der sie für den TC Schwaz antritt. Erster Gegner in der 2. Bundesliga ist auswärts der TC Mödling.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code