sportszene.tirol

Ein wahres Sommerrodelfest

Da ging ordentlich die Post ab! Der Österreichische Rodelverband hatte zum Auftakt des Sommer-Rodelcups zwei Rennen in Imsterberg organisiert. Bei Kaiserwetter am Samstag und Regen am Sonntag gingen mehr als 70 Teilnehmer aus sechs Nationen an den Start. Besonders erfreulich war die Teilnahme zahlreiche Kinder, und es war mehr als beeindruckend, wie schon sechsjährige Knirpse ihr Sportgerät beherrschten und über die Rennstrecke Vorderspadegg rauschten.

Die beiden Tagessiege holten sich jeweils die im Winter bereits weltcuperprobten Fabian Achenrainer und Riccarda Ruetz.

Naturbahn-Sportdirektor Gerald Kammerlander: „Die beiden Cup-Rennen in Imsterberg haben gezeigt, dass wir als Naturbahnsportler am richtige Weg sind. So viele Kinder im Sommer und im Winter am Start zu haben, zeugt von toller Arbeit, die in den Vereinen und im Verband geleistet wird.“

Die nächsten beiden Cup-Rennen finden am 17. und 18. August im Ried im Oberinntal statt.

Ergebnisse:

1. Rollenrodel-Cup Imsterberg: Schüler weiblich: 1. Alina Schaffenrath (SV Ried i.O.) 2:35.44, 2. Emma Ruetz (RG Oberperfuss-Sellrain) +0,16, 3. Pia Kofler (RG Oberperfuss-Sellrain) +10,01. Schüler männlich: 1. Simon Gamper (SV Feldthurns, Ita) 02:37.08, 2. Michael Salner (SV Ried i.O.) +14,47, 3. Max Jordan (RG Oberperfuss-Sellrain) +20,79. Jugend weiblich: 1. Lara Achenrainer (SV Ried i.O.) 02:29.38, 2. Jessica Knaus (WSV St. Nikolai im Sausal) +2,95, 3. Chantal von Allmen (SRC Grindelwald, Sz) +8,25. Jugend männlich: 1. Paul Kuen (SV Ried i.O.) 02:25.75, 2. Vid Kralj (SD Podljubelj, Slo) +0,49, 3. Ziga Kralj (SD Podljubelj, Slo) +2,31. Damen: 1. Riccarda Ruetz (RG Oberperfuss-Sellrain) 02:24.77, 2. Melat Eberhöfer (SG Oberperfuss-Sellrain) +0,85, 3. Tina Velikanje (SaK Idrija, Slo) +2,33. Herren: 1. Fabian Achenrainer (SV Ried i.O.) +02.20.27, 2. Thomas Soelkner (ASVP Rosenau-Edlbach) +1,20, 3. Andreas Foedinger (RC Jenbach) +1,84.

2. Rollenrodel-Cup Imsterberg: Schüler weiblich: 1. Alina Schaffenrath (SV Ried i.O.) 1:26.31 2. Emma Ruetz (RG Oberperfuss-Sellrain) +1,58, 3. Luisa Praxmarer (SV Ried i.O.) +21,61. Schüler männlich: 1. Simon Gamper (SV Feldthurns, Ita) 1:31.82, 2. Max Jordan (RG Oberperfuss-Sellrain) +6,59, 3. Michael Salner (SV Ried i.O.) +7,72. Jugend weiblich: 1. Lara Achenrainer (SV Ried i.O.) 1:19.52, 2. Jessica Knaus (WSV St. Nikolai im Sausal) +2,18, 3. Michelle Armbruster (RG Neusatz) +11,70. Jugend männlich: 1. Paul Kuen (SV Ried i.O.) 1:16.10), 2. Vid Kralj (SD Pdljubelj, Slo) +1,78, 3. Ziga Kralj (SD Podljubelj, Slo), +3,49). Damen: 1. Riccarda Ruetz (RG Oberperfuss-Sellrain) 1:15.34, 2. Tina Velikanje (SaK Idrija, Slo) +0,02, 3. Michelle Schnepfleitner (ASVÖ Rosenau-Edlbach) +1,31. Herren: 1. Fabian Achenrainer (SV Ried i.O.) 1:11.63, 2. Albert Steffen (SRC Grindelwald, Sz) +0,22, 3. Andreas Foedinger (RC Jenbach) +0,67.

Fotos: ÖRV/Gerald Kammerlander

Keine Galerie ausgewählt, oder die Galerie wurde gelöscht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code